Allgemein

„Verwahrgebühren“ bei Spareinlagen von Gemeinden?

Dürfen Banken bei Spareinlagen von Gemeinden „Verwahrgebühren“ verrechnen? Dazu muss man wissen, dass Banken in bestimmten Fällen für Einlagen bei der Europäischen Zentralbank (EZB) grundsätzlich „Strafzinsen“ von bis zu 0,5% zahlen müssen (mit gewissen Einschränkungen, direkt oder über die Sektorbank). Aus diesem Grund gehen zusehends Banken in Österreich dazu über, bei Einlagen von Gemeinden ab […]

Fairness zwischen Gemeinde und Bank…gerade in der Krise

Fairness zwischen Gemeinde und Bank, auch bei der Zinsberechnung. Regelmäßige Kontenprüfung hilft, die korrekte Kontenabrechnung zu garantieren und nicht zu viel an Zinsen zu bezahlen. Gerade in der aktuelle Situation ist ein Agieren auf Augenhöhe für alle Parteien wichtig. Nicht alle rechnen fair und korrekt ab. Fehler können passieren. Natürlich dürfen Banken die Zinsen auch auf laufenden […]

Kreditausschreibungen für Städte & Gemeinden bedürfen Experten und personalisierter Digitalisierung…

Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir die wesentlichen Voraussetzungen für Kreditausschreibungen von Städten & Gemeinden beleuchtet. Dabei geht es auch um regionale und partnerschaftliche Lösungen. Als Ergebnis präsentieren wir die Erfolgsfaktoren für kommunale Finanzierungen. FRC Parameter Bestmögliche Vor- und Nachbereitung der Mittelbeschaffung Kenntnisse der jeweiligen Banken bzw. Finanziers und deren Verhaltensweisen Bonität des Kreditnehmers verbunden […]

Bürgermeister F. Buchberger, Hofamt Priel: Gemeinden & Kreditaufnahme in der Krise…

Die Bewältigung der Gesundheitskrise verbunden mit den darauffolgenden wirtschaftlichen Herausforderungen erfordert viele Beiträge. Wesentlicher Eckpfeiler für die Stabilität ist die Öffentliche Hand mit einem noch nie da gewesenen Hilfsprogramm. Die Auswirkungen auf die Gemeinden werden aktuell bereits sichtbar. Das betrifft unter anderen Ausfälle bei der Kommunalsteuer und einen Einbruch der Ertragsanteile. Gemeinden benötigen deshalb Budget- […]

COVID-19 & Gemeindefinanzen: Sonderrabattierung bei Kreditausschreibungen

Die Bewältigung der aktuellen Gesundheitskrise fordert von uns allen Beiträge. Wesentlicher Eckpfeiler für die Stabilität im finanziellen Bereich ist die Öffentliche Hand und damit der Bund, die Länder und die Gemeinden. Die österreichische Bundesregierung hat ein Hilfsprogramm von EUR 38 Mrd. erlassen. Die notwendigen Mittel dazu wird der Bund auch am Kapitalmarkt über Anleihen aufnehmen, […]

Negative Zinsindikatoren und unsere Erfahrungen bei Kreditverträgen für Gemeinden

„Floor oder kein Floor“ – kurze Formulierung mit großer Auswirkung: Hinsichtlich Vertragswerk ist im Lichte der aktuellen Rechtsprechung bzw. in der Handhabung diverser Banken zur Thematik der Nichtweitergabe der negativen Zinsindikatoren in erster Linie zu unterscheiden, ob im ursprünglichen Vertrag eine Zinsuntergrenze (Floor) vereinbart wurde oder nicht. Bei Verträgen ohne Zinsuntergrenze im ursprünglichen Kreditvertrag ist […]

Das Kommunal – Update 2/2020 negative Zinsindikatoren Gemeinden

Das Kommunal, das Magazin für Bürgermeister, Kommunalpolitiker und Verwaltung, liefert Trends, Praxisbeispiele sowie Tipps und Tricks für die Arbeit in den Gemeinden und zeigt sich interessiert an unserer Meinung zu negativen Zinsindikatoren bei Gemeinden. Negative Zinsindikatoren beschäftigen die Gemeinden in Österreich auch im neuen Jahrzehnt und existieren in der Regel bereits seit März 2015. Das schlägt […]

„Gemeinden brauchen auch im Finanzbereich eine externe laufende Begleitung“, Bürgermeister Mag. Gerold Stagl

Die Freistadt Rust ist mit rd. 2.000 Einwohnern eine Statutarstadt und ein eigener Verwaltungsbezirk in Österreich. Im Rahmen unserer Finanzverwaltung ergeben sich sowohl in der Gemeinde als auch bei unseren ausgelagerten Einheiten eine Vielzahl von Themen, die uns vor einiger Zeit dazu bewogen haben, einen starken Partner für die Betreuung unserer Finanzaktivitäten zu installieren. Nachdem […]

Update 01/2020 Negativzinsen bei Gemeinden

Partnerschaftliche Lösungen stehen bei uns im Vordergrund – Gemeinden und Banken, ein wichtiges Team… Aktuelle Situation bei Ansprüchen aus nicht rechtskonformer Zinsanpassung von Gemeinden Negative Zinsindikatoren beschäftigen die Gemeinden in Österreich auch im neuen Jahrzehnt und existieren in der Regel bereits seit März 2015. Das schlägt sich sowohl auf der Habenseite bei Guthaben als auch […]

FRC – Finance & Risk Consult GmbH und komuno GmbH starten Partnerschaft

komuno – Die digitale Plattform für Kommunalkredite jetzt auch für Österreich FRC – Finance & Risk Consult GmbH und komuno GmbH starten Partnerschaft Nach einem erfolgreichen Start in Deutschland bietet die komuno GmbH ab sofort auch österreichischen Städten, Gemeinden und Finanzinstituten die Möglichkeit der Ausschreibung und Angebotsabgabe von Kommunalkrediten über ihre digitale Plattform komuno. komuno, […]